Das Panarium (lat. für Brotkorb) schwingt Tanzbeine und erhellt Gemüter.
Zwei Tage lang eröffnet es eine Bühne für MusikerInnen aus Österreich und Umgebung,
serviert feinste musikalische Schmankerl und vereint Menschen.
Ein rauschendes Fest, das dort hilft, wo es nötig ist.

Mehr Info zum aktuellesten Panarium finden sich hier:

5 Jahre Panarium.pdf (51.1 KB)


 

 


Seit 2011 veranstalten wir Panarierinnen das Panarium – Benefizmusikfestival,
um Hilfe dort zu ermöglichen, wo sie wirklich gebraucht wird und junge Mitglieder
der österreichischen Musikszene zu fördern.

Das Panarium ist nichtkommerziell und institutionsunabhängig, die Einnahmen
werden jedes Jahr an ein anderes, aktuell relevantes Projekt gespendet.

Am wichtigsten ist uns, dass die Einnahmen an Organisationen gehen,
denen wir persönlich vertrauen und von denen wir wissen, was sie durch
unsere Mittel bewirken können.


Panarium - Verein für Musik, Kunst und Kultur

ZVR 637336181

Lisa Flora Amon
Katharina Nora Bruhn
Salomea Krobath
Fanny Zerz